aigner business solutions GmbH arbeitet mit der IHK Niederbayern zusammen und gestaltet den IHK Zertifikatskurs „Compliance Officer“

aigner business solutions GmbH arbeitet mit der IHK Niederbayern zusammen und gestaltet den IHK Zertifikatskurs „Compliance Officer“

Die Bedeutung des Themas Compliance wird immer größer, auch für den Mittelstand. So sieht der Entwurf des Verbandssanktionengesetzes vor, dass sich ein Compliance-Managementsystem und Interne Ermittlungen strafmindernd auswirken kann. Compliance ist ein Teil des Risikomanagement und ein wichtiger Baustein, um strafrechtliche Verstöße, Reputationsschäden, Bußgelder beziehungsweise Schadensersatzansprüche zu vermeiden.

Compliance Officer in mittelständischen Unternehmen haben die Aufgabe, ein Compliance Management System zu entwickeln, dieses im Unternehmen zu implementieren und zu überwachen. Damit soll sichergestellt werden, dass das Unternehmen, seine Führungskräfte und Mitarbeiter die für das Unternehmen geltenden rechtlichen Vorschriften und internen Richtlinien einhalten. Zu seine Aufgaben gehört die Beratung der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter rund um das Thema Compliance.

In Zusammenarbeit mit der IHK Niederbayern bieten wir ab 2022 einen Zertifikatskurs „Compliance Officer“ an. Unsere Compliance Expertin Astrid Lex wird im Rahmen von sechs Unterrichtstagen den Teilnehmern des IHK-Zertifikatskurs das notwendige Wissen vermitteln, das sie als Compliance Verantwortliche im Unternehmen benötigen.

Die Unterrichtstage sind in drei Module mit folgenden Inhalten aufgeteilt:

Kurs Compliance Officer – Modul 1 – Konzeption eines Compliance-Managementsystems

In diesem Modul stellen wir Ihnen den ISO Standard 37301:2021 und die rechtlichen Rahmenbedingungen, die für die Konzeption, die Organisation, die Umsetzung und die kontinuierliche Verbesserung eines Compliance-Managementsystems bedeutend sind.

Kurs Compliance Officer – Modul 2 – Einführung eines Compliance-Managementsystems im Unternehmen

In diesem Modul wird das Wissen zur Implementierung des in Modul 1 geplanten Compliance-Managementsystems im Unternehmen vermittelt.

Kurs Compliance Officer – Modul 3 –Compliance als kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Der PDCA-Zyklus, der im ISO Standard 37301:2021 enthalten ist, verpflichtet das Unternehmen das Compliance-Managementsystems zu überwachen. Des Weiteren müssen dabei Compliance Vorfälle analysiert und die Wirksamkeit des Compliance-Managements bewertet werden.

Der Zertifikatskurs deckt alle Aufgaben eines Compliance Officer, seine Stellung im Unternehmen und seine Haftung ab. Er vermittelt das erforderliche Wissen für die Tätigkeit im Unternehmen und orientiert sich am ISO 37301 Standard für Compliance Management-Systeme.

Dieses Seminar richtet sich an:

Compliance-Officer oder die, die es werden wollen, Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Fach- und Führungskräfte, die mit Compliance-Fragestellungen konfrontiert sind, sowie Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

Hier geht es zum Kurs! Ferner finden Sie weitere spannende Veranstaltungen der aigner business solutions auf unserer Veranstaltungsseite.

Außerdem können Sie uns bei Fragen zu Datenschutz oder IT-Sicherheit telefonisch oder über unser Kontaktformular kontaktieren.

This post is also available in: Englisch