Beiträge

Datenschutz und Brexit - Vorübergehende Rechtssicherheit hergestellt - Datenschutz - DSGVO - Daten - Personenbezogene Daten - UK - Brexit - Ausstieg EU - Europa - Europadatenschutz

Datenschutz und Brexit – Vorübergehende Rechtssicherheit hergestellt

Das Ende 2020 sehr kurzfristig geschlossene Austrittsabkommen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union hat auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht für Rechtsklarheit gesorgt. Der ungeregelte Brexit und die damit verbundenen datenschutzrechtlichen Probleme und Fragestellungen des Datenexports in ein unsicheren Drittstaat sind, wenigstens vorübergehend, verhindert.

Weiterlesen

Brexit und Datenschutz

Trotz Brexit: Datenübermittlung nach UK bleibt weiterhin zulässig

Auch nach dem Brexit wird die Datenübermittlung in das Vereinigte Königreich ohne zusätzliche Maßnahmen möglich sein. Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.   Weiterlesen