Beiträge

DIN ISO 9001 – Ab jetzt sind wir ISO 9001 zertifiziert!

Für Sie bedeutet das, dass unser Unternehmen ein durch den TÜV-Süd zertifiziertes Qualitätsmanagement für unsere Beratung von Unternehmen in Datenschutz und IT-Sicherheit einsetzt. Beste Qualität unserer Beratungsleistung ist für uns das Wichtigste!

Weiterlesen

Datenpanne - Teure Datenpanne - Datenschutzverletzung - DSGVO - DSGVO-Verletzung - DSGVO-Missachtung - Unternehmen - Bußgeld

Wie teuer kann eine Datenschutzverletzung für Unternehmen werden?

Rainer Aigner„Egal ob Sie einen externen Datenschutzbeauftragten oder Beratung zu Datenschutz oder mehr IT Sicherheit benötigen. Durch meine langjährige Erfahrung als Datenschutzbeauftragter oder Berater im Betrieb hochsicherer Rechenzentren + IT Infrastrukturen mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen auch in hochsensiblen Bereichen, stehe ich Ihnen mit meinem KnowHow und meiner umfassenden Erfahrung in Datenschutz und IT Security zur […]

DSGVO-Check - Datenschutz-konforme Website - Webchecks vs. Bußgeld

DSGVO konforme Webseiten – Was gibt es bei Webchecks zu beachten?

Seit dem Inkrafttreten der DSGVO begleiten Unternehmen nicht mehr nur die Datenschutzmaßnahmen in den organisatorischen Prozessen, wie z.B. in der Personalabteilung eines Unternehmens oder der IT, sondern auch immer mehr im Online-Marketing – und das ganz speziell auf Webseiten. Darum geht es in diesem Video – Webchecks – wie wichtig sind diese genau und was gibt es eigentlich alles zu beachten, um DSGVO konforme Webseiten zu gestalten?

Weiterlesen

ISO 9001 Zertifizierung

Diesmal haben nicht wir selbst die Rolle des Beraters oder Auditors eingenommen, sondern den Blickwinkel des zu Beratenden und zu Auditierenden innegehabt. Wir haben uns als aigner business solutions GmbH Anfang 2021 auditieren lassen und sind seit März 2021 ISO 9001 zertifiziert. Nadine KampenProjektmanagerin IT-Security Nadine Kampen ist unsere Spezialistin rund um die Themen Informationssicherheit, […]

DATEV - Praxisreport - Datenschutz - Daten - Personenbezogene Daten - DSGVO - Bußgelder

DATEV® – Ein Praxisreport

Aus unserer täglichen Praxis als Datenschutzbeauftragte vieler Unternehmen wissen wir, dass DATEV® oft zum Einsatz kommt, um die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen zu managen. DATEV bietet hier ein breites Spektrum für EDV-basierte Buchführung, für Personalführung und für Jahresabschlüsse, um die häufigsten Anwendungsfelder zu nennen. Weiterlesen

Bußgeld in Höhe von 260.000 € - Bundesnetzagentur geht gegen unerlaubte Werbeanrufe vor

Bußgeld in Höhe von 260.000 Euro: Bundesnetzagentur geht gegen unerlaubte Werbeanrufe vor

Normalerweise berichten wir an dieser Stelle über Bußgelder, die die Datenschutzaufsichtsbehörden gegen Unternehmen verhängt haben. Heute geht es aber um ein Bußgeld, dass von der Bundesnetzagentur gegen ein Call Center verhängt hat, und zwar für einen Sachverhalt, der auch aus datenschutzrechtlicher Sicht interessant ist. Weiterlesen

Brexit und Datenschutz

Datenschutz und Brexit – Vorübergehende Rechtssicherheit hergestellt

Das Ende 2020 sehr kurzfristig geschlossene Austrittsabkommen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union hat auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht für Rechtsklarheit gesorgt. Der ungeregelte Brexit und die damit verbundenen datenschutzrechtlichen Probleme und Fragestellungen des Datenexports in ein unsicheren Drittstaat sind, wenigstens vorübergehend, verhindert.

Weiterlesen

DSGVO - Technisch-organisatorische Maßnahmen

Personalisierte Kontaktdaten der Mitarbeiter von Geschäftspartnern – Ein datenschutzrechtliches Problem?

Je detaillierter Datenverarbeitungsvorgänge in der Unternehmenspraxis betrachtet werden, desto mehr datenschutzrechtliche Probleme scheinen sich zu ergeben. Wie sieht es denn z.B. mit der Verwendung von personalisierten Kontaktdaten aus, die meinem Unternehmen von Geschäftspartnern übermittelt wurden und den Arbeitnehmern des Geschäftspartners zugeordnet sind?

Weiterlesen

Der Datenschutzkoordinator - alles was man wissen muss - DSGVO - Datenschutz und IT-Sicherheit

einfach erklärt: der Datenschutzkoordinator

In diesem Fachbeitrag beschäftigten wir uns mit dem sog. „Datenschutzkoordinator“. Nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Anforderungen aus der Datenschutzgrundverordnung entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu, einen externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Diesem sollte im Unternehmen ein Datenschutzkoordinator zugewiesen werden. Doch was genau ist ein Datenschutzkoordinator und was ist seine Aufgabe? Was ist der Unterschied zwischen Datenschutzbeauftragten und Datenschutzkoordinatoren? Diese und weitere Fragen klären wir in diesem Blogbeitrag. Weiterlesen

Cyber Gefährdung - Datenschutz und IT-Sicherheit - Corona bedingt verschärft

Gefährdung im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz durch Corona verschärft

Die Corona-Pandemie hat insbesondere bei KMU für einen Digitalisierungsschub gesorgt. Kollaborationstools haben einen nie erwarteten Verbreitungsgrad erreicht. Homeoffice wird von Arbeitgebern breit akzeptiert. Für viele Unternehmen und Arbeitnehmer hat sich der Alltag im Betrieb verbessert und erleichtert. Bei aller Euphorie darf man jedoch nicht Datenschutz und Informationssicherheit vergessen. Hieran erinnert auch das BSI (kurz für Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) in seinem „Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020“ vom 20.10.2020, in dem es feststellt, dass sich die Angriffsfläche und damit zusammenhängende Cyber Gefährdung für Kriminelle während der Pandemie erhöhte. Weiterlesen