Schlagwortarchiv für: Double-Opt-In Verfahren

Entferne Begriff: Datenschutz DatenschutzEntferne Begriff: Datenverarbeitung DatenverarbeitungEntferne Begriff: Datenübermittlung DatenübermittlungEntferne Begriff: DSGVO DSGVOEntferne Begriff: DSGVO-Verstoß DSGVO-VerstoßEntferne Begriff: Personenbezogene Daten Personenbezogene DatenEntferne Begriff: Dokumentation DokumentationEntferne Begriff: 2022 2022Entferne Begriff: Double-Opt-In Double-Opt-InEntferne Begriff: Double-Opt-In Verfahren Double-Opt-In VerfahrenEntferne Begriff: Bestätigungs-E-Mails Bestätigungs-E-MailsEntferne Begriff: Werbung WerbungEntferne Begriff: Unzulässige Werbung Unzulässige Werbung

LG Stendal: auch „ein bisschen“ Werbung ist unzulässig – Vorsicht bei der Ausgestaltung von Bestätigungs-E-Mails im Double-Opt-in Verfahren

„Marketing ist die Kunst Chancen aufzuspüren, sie zu entwickeln und davon zu profitieren. Manch ein Unternehmen mag eine solche Chance zur Absatzförderung in der Versendung von Bestätigungs-E-Mails im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens sehen. Das Double-Opt-in-Verfahren stellt eine in der Praxis weit verbreite und anerkannte Methode zur Absicherung einer datenschutzrechtlichen Einwilligung in eine dann folgende werbliche Kontaktierung dar. Es herrscht mittlerweile Einigkeit, dass eine Bestätigungs-E-Mail selbst keine unzumutbare Belästigung im Sinne des UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) ist.

Weiterlesen