Events

IT-Sicherheit am Donaustrand – Digitale Edition

Online-Veranstaltung des IT-Security Clusters Regensburg

Datum: 21.07.2020 um 14-16 Uhr

Im Frühjahr mussten plötzlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter flächendeckend ins Homeoffice gehen, und eigentlich ganz alltägliche Vorgänge wie das Unterzeichnen von Dokumenten oder Teammeetings wurden mit einem Mal zur Herausforderung.
Was dabei häufig zu kurz kam, waren IT-Sicherheit und Datenschutz. Dabei sind gerade diese Themen von zentraler Bedeutung, wenn es um den Schutz von Unternehmensinformationen geht.

Hier setzt die erste digitale Ausgabe der IT-Sicherheit am Donaustrand an.

In drei Slots erfahren die Teilnehmer mehr über:

  • DSGVO und Homeoffice (aigner business solutions, Hutthurm), | Lesen Sie dazu auch unseren Blogartikel mit kostenlosem Leitfaden!
  • Cloudlösung zur sicheren Kommunikation (5F Software, Regensburg),
  • Videokonferenztools – was gibt es und was ist empfehlenswert? (BayCIX GmbH, Landshut).

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

 Zur Anmeldung zur Veranstaltung des IT-Security Clusters gelangen Sie hier

4. Bayerisch-Tschechischer Unternehmertag (ABGESAGT!)

Veranstaltungsstandort: Deggendorfer Stadthalle

Datum Zeit: 19. März 2020  15:00 Uhr

Der Bayerisch-Tschechische Unternehmertag ist die etablierte Plattform für eine grenz- und branchenübergreifende Vernetzung. Aussteller und Besucher profitieren von spannenden Kontakten, neuen Kooperationen und gewinnbringenden Geschäftsbeziehungen.

Der Trägerverein Europaregion Donau-Moldau e.V. und der Niederbayern-Forum e.V. laden ein zum vierten Bayerisch-Tschechischen Unternehmertag und zum ersten Mal in Verbindung mit der Unternehmensbörse.
Die Veranstaltung findet in der Deggendorfer Stadthalle statt.

Die aigner business solutions ist dort mit einem Stand vertreten.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)

Nutzen: Sie erhalten das Grundwissen zum Datenschutz, einen Überblick zu zentralen und aktuellen Fragen des Datenschutzes und zur IT-Sicherheit im Unternehmen aus einer Hand.

Inhalt:

  • Grundlagen des Datenschutzes
    Grundlagen des Datenschutzes | Zulässigkeit der Datenerhe­bung, Datenübermittlung und Datenspeicherung | Einzel­fragen zur Datenverarbeitung | Benennung, Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrecht
    Gesetzliche Grundlagen und Systematik des Datenschutz-rechts | DSGVO; BDSG etc. | Funktion des Datenschutz­beauftragten | Rechte des Betroffenen und Sanktionen | Aufsichtsbehörden | Folgen von Datenschutzverstößen
  • Organisation von Datenschutz und Datensicherheit Datenschutzkonzept | Verarbeitungserfassung/-verzeichnis | Unternehmensrelevante Richtlinien und Konzepte | Fälle aus der Praxis des Datenschutzbeauftragten
  • IT-Sicherheit / technisch-organisatorischer Datenschutz IT-Sicherheit Grundlagen | Schnittstellen zwischen Daten­schutzbeauftragten und IT | Aufgaben und Anwendungen | Umsetzung und technisch-organisatorische Maßnahmen | Wartung und Pflege – Wie halte ich das System sauber?
  • Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter Fahrplan für die ersten 100 Tage

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich branchenübergreifend vor allem an betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte und Mitarbeiter aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen.

Preis: 1.450 € (inkl. Lehrmittel, Abschlusstest und Zertifikat)

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Termine: 09.11.2020- 14.11.2020 + 21.11.2020 jeweils von 08:00 bis 15:30 Uhr (60 Unterrichtseinheiten)

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK) (ABGESAGT!)

Nutzen: Sie erhalten das Grundwissen zum Datenschutz, einen Überblick zu zentralen und aktuellen Fragen des Datenschutzes und zur IT-Sicherheit im Unternehmen aus einer Hand.

Inhalt:

  • Grundlagen des Datenschutzes
    Grundlagen des Datenschutzes | Zulässigkeit der Datenerhe­bung, Datenübermittlung und Datenspeicherung | Einzel­fragen zur Datenverarbeitung | Benennung, Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrecht
    Gesetzliche Grundlagen und Systematik des Datenschutz-rechts | DSGVO; BDSG etc. | Funktion des Datenschutz­beauftragten | Rechte des Betroffenen und Sanktionen | Aufsichtsbehörden | Folgen von Datenschutzverstößen
  • Organisation von Datenschutz und Datensicherheit Datenschutzkonzept | Verarbeitungserfassung/-verzeichnis | Unternehmensrelevante Richtlinien und Konzepte | Fälle aus der Praxis des Datenschutzbeauftragten
  • IT-Sicherheit / technisch-organisatorischer Datenschutz IT-Sicherheit Grundlagen | Schnittstellen zwischen Daten­schutzbeauftragten und IT | Aufgaben und Anwendungen | Umsetzung und technisch-organisatorische Maßnahmen | Wartung und Pflege – Wie halte ich das System sauber?
  • Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter Fahrplan für die ersten 100 Tage

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich branchenübergreifend vor allem an betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte und Mitarbeiter aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen.

Preis: 1.450 € (inkl. Lehrmittel, Abschlusstest und Zertifikat)

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Termine: 02.03.2020- 07.03.2020 + 14.03.2020 jeweils von 08:00 bis 15:30 Uhr (60 Unterrichtseinheiten)

Der neue Beschäftigtendatenschutz

Nutzen: Das Seminar vermittelt Ihnen, welche konkreten Änderungen im Beschäftigtendatenschutz auf Unternehmen zukommen und wie die neuen Vorgaben rechtssicher umzusetzen sind.

Inhalt: Rechtsprechung des BAG zum Datenschutz (DSGV0) | Neuerungen zur arbeitsrechtlichen Gestaltung unter der DSGVO | Praktische Hinweise zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben | Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat | Datenaus­tausch mit öffentlichen Stellen und Versicherungen

Zielgruppe: Geschäftsführer, Inhaber, Personalleiter, Personalreferenten

Referentin: Nadja Becke, Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Der neue Beschäftigtendatenschutz (ABGESAGT!)

Nutzen: Das Seminar vermittelt Ihnen, welche konkreten Änderungen im Beschäftigtendatenschutz auf Unternehmen zukommen und wie die neuen Vorgaben rechtssicher umzusetzen sind.

Inhalt: Rechtsprechung des BAG zum Datenschutz (DSGV0) | Neuerungen zur arbeitsrechtlichen Gestaltung unter der DSGVO | Praktische Hinweise zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben | Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat | Datenaus­tausch mit öffentlichen Stellen und Versicherungen

Zielgruppe: Geschäftsführer, Inhaber, Personalleiter, Personalreferenten

Referentin: Nadja Becke, Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Erhöhung der IT-Sicherheit im Handel und Gewerbe

Nutzen: Richtlinien und Praxistipps für eine DSGVO konforme Gestaltung der IT.

Inhalt: Cloud Computing vs. Auftragsverarbeitung | Datenschutzkonformer Einsatz von Produktiv-Apps | Anforderungen an Verfahrensverzeichnisse, Verarbeitungstätigkeiten | Risikobewertung, Anforderungen an „Privacy by Design“

Zielgruppe: IT-Leiter und IT-Administrieren

Referent: Rainer Aigner, Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV), Datenschutzauditor (DSA-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Erhöhung der IT-Sicherheit im Handel und Gewerbe (ABGESAGT!)

Nutzen: Richtlinien und Praxistipps für eine DSGVO konforme Gestaltung der IT.

Inhalt: Cloud Computing vs. Auftragsverarbeitung | Datenschutzkonformer Einsatz von Produktiv-Apps | Anforderungen an Verfahrensverzeichnisse, Verarbeitungstätigkeiten | Risikobewertung, Anforderungen an „Privacy by Design“

Zielgruppe: IT-Leiter und IT-Administrieren

Referent: Rainer Aigner, Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV), Datenschutzauditor (DSA-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Anforderungen der EU-DSGVO an Unternehmen

Nutzen: Kennenlernen der Anforderungen der neuen Datenschutzverordnung, kompakt und mit vielen Praxis­tipps.

Inhalt: Grundlagen und Struktur, Aufsichtsbehörden, Betrof­fenenrechte, Datenschutzorganisation, Produktgestaltung | Neue Regelungen für Werbung Et Profiling | Zusätzliche An­forderungen an Auftragsverarbeiter | Erweiterte internationa­le Regeln | Neuer Rahmen für internationale Datentransfers

Zielgruppe: Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte, Personalverant­wortliche, alle Mitarbeiter die mit Kunden- oder Mitarbeiter­daten arbeiten.

Referent: Rainer Aigner, Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV), Datenschutzauditor (DSA-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140

Anforderungen der EU-DSGVO an Unternehmen

Nutzen: Kennenlernen der Anforderungen der neuen Datenschutzverordnung, kompakt und mit vielen Praxis­tipps.

Inhalt: Grundlagen und Struktur, Aufsichtsbehörden, Betrof­fenenrechte, Datenschutzorganisation, Produktgestaltung | Neue Regelungen für Werbung Et Profiling | Zusätzliche An­forderungen an Auftragsverarbeiter | Erweiterte internationa­le Regeln | Neuer Rahmen für internationale Datentransfers

Zielgruppe: Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte, Personalverant­wortliche, alle Mitarbeiter die mit Kunden- oder Mitarbeiter­daten arbeiten.

Referent: Rainer Aigner, Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV), Datenschutzauditor (DSA-TÜV)

Preis: 249 €

Ansprechpartner: Claudia Gahbauer, t. 0851 507-140